Bewertung:
4.0

Das Beste

  • Gut für mehrsprachige Seiten
  • Telefon- und Chatsupport

Das Schlechteste

  • Keine unverbindliche Testversion
  • Standard-Inhalte problematisch

Tarife ab

$5 / Monat

IONOS MyWebsite Starter, Plus oder Shop – Was kosten die Homepage-Tarife?

Zuletzt aktualisiert:

Dieser Artikel wurde von unserem Expert:innenteam geschrieben und folgt einem genauen Verfahren. Mehr über unsere Methodologie

Um Tooltester kostenlos anbieten zu können, verwenden wir Affiliate Links. Falls Sie darüber eines der besprochenen Produkte kaufen, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Der Preis den Sie zahlen, verändert sich dadurch nicht.

IONOS ist, kommt ursprünglich aus dem Webhosting. Mit den MyWebsite Paketen bieten das Unternehmen aus Montabaur auch Pakete für Einsteiger an. Die Kosten analysieren wir in diesem Artikel:

Neben dem Starter-Paket (dabei handelt es sich um den „Now“ Editor) bietet IONOS auch die Lösungen Plus (das ist das „Creator“-Tool), den Pro Tarif (bei welchem Sie eine erweiterte Profi-Anwendung des Creators erhalten) und insgesamt vier Tarife für Online-Shops an. Wir haben die Tarife miteinander verglichen:

Die IONOS MyWebsite-Tarife im Einzelnen

TarifstufeStarterPlusProShop StarterShop Plus
Domains inklusive1 (Ein Jahr kostenlos)1 (Ein Jahr kostenlos)1 (Ein Jahr kostenlos)1 (Ein Jahr kostenlos)1 (Ein Jahr kostenlos)
SSL-Verschlüsselungjajajajaja
E-Mail Adressen inklusive1 Email-Adresse (weitere gegen Aufpreis)1 Email-Adresse (weitere gegen Aufpreis)1 Email-Adresse (weitere gegen Aufpreis)1 Email-Adresse (weitere gegen Aufpreis)1 Email-Adresse (weitere gegen Aufpreis)
Blogneinjajaneinja
Online Shop enthaltenneinneinjajaja
Bilder-Bibliothekjajajajaja
Speicherplatzunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Mobile Website-Ansichtjajajajaja
Erweiterte Gestaltungsmöglichkeitenneinjajaneinja
Mehrsprachige Websitesneinjajaneinja
Monatlicher Preis (1-Jahresvertrag)$5*$10*$15$12*$20*
Weitere InformationenIonos ausprobieren (30 Tage Geld-zurück-Garantie)

*Hinweis: Im ersten Jahr sind die Tarife in der Regel günstiger als hier angegeben.

Unsere Bewertung

IONOS MyWebsite ist zwar insbesondere für Firmen-Websites interessant, aber es lassen sich damit auch problemlos private Homepages erstellen.

Das Starter-Paket ist eine gute Einstiegslösung für User, die schnell und einfach eine Seite erstellen möchten und nicht vorhaben, gezielte Marketing-Aktionen zu starten.

Ein Online-Shop ist nicht von vornherein integriert, kann aber mit dem Shop Starter-Tarif hinzugefügt werden. Alternativ gibt es auch die IONOS E-Shops, die Sie bei Bedarf den Tarifen des Creator Editors hinzufügen können. Dabei handelt es sich aber um eine separate E-Commerce-Lösung aus dem IONOS by 1&1-Portfolio.

Wenn Sie nicht planen, in den Onlineverkauf einzusteigen, dürfte das Plus-Paket, hinter welchem sich der Creator verbirgt, normalerweise die wichtigsten Funktionen abdecken. Sie können hier bereits alle relevanten Schalthebel für die Suchmaschinenoptimierung setzen – z.B. Seitentitel und Seitenbeschreibung individuell einstellen.

Wenn Sie gern noch mehr Profi-Funktionen hätten, könnte der Pro Tarif etwas für Sie sein. Dieser eignet sich laut IONOS besonders für Designer und Agenturen.

Das Newsletter-Tool, das ab dem Shop Plus-Paket enthalten ist, hat uns ganz gut gefallen und ist für den Einstieg nicht verkehrt. Allerdings muss Ihnen klar sein, dass es sich dabei lediglich um eine semiprofessionelle Lösung handelt (externe Newsletter-Alternativen finden Sie hier). Ein weiterer Vorteil des Shop-Tarifs sind die enthaltenen SEO-Tutorials.

> IONOS MyWebsite ausprobieren (30-Tage Rückgaberecht)

FAQ

Im 1&1-Backend können Sie Ihre Vertragsdaten einsehen und auch online kündigen. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail, in der sie den enthaltenen Link klicken müssen zur Bestätigung. 1&1 hat sich glücklicherweise gebessert, früher war es noch nötig beim Kundenservice anzurufen und Faxe zu senden.

Einen Online-Shop können Sie entweder mit dem Shop-Tarif ($12/ Monat), der anfängerfreundlichen Lösung von MyWebsite, erstellen oder mit den 1&1 E-Shops. Dort geht es regulär bei $20 pro Monat im Shop Plus-Tarif los. Aber auch hier bekommen Sie in der Regel das 1. Jahr etwas günstiger.

Die Autoren

Mehr über uns

Robert Brandl

Gründer und Geschäftsführer

Servus, ich bin der Gründer von Tooltester! Ursprünglich aus München startete ich mein Berufsleben als Projektmanager in einer digitalen Marketingagentur in Frankfurt, wo ich immer derjenige war, der neue Web-Tools testete. Glücklicherweise konnte ich dieses Hobby im Jahre 2010 in meinen Beruf verwandeln. Ich freue mich von Ihnen zu hören. Sie finden mich auch auf LinkedIn.

Annika Müller

Content Manager

Hi! Ich bin Annika, eine der Content Managerinnen bei Tooltester. Seit vielen Jahren bereits teste ich professionell digitale Tools, inklusive Website-Baukästen und E-Commerce Systemen. Falls Sie also Fragen zu diesen Themen (oder Bielefeld, wo ich herkomme) haben, stehe ich Ihnen gerne mit meinem Wissen zur Verfügung :).

Mehr über uns

Hinter den Kulissen dieses Testberichts

Dieser Artikel wurde von unserem Expert:innenteam geschrieben und folgt einem genauen Verfahren.

Unsere Methodologie

Kommentare