wix vs squarespace

Squarespace und Wix sind zwei der bekanntesten Größen unter den Homepage-Baukästen.

Sie sind groß genug, um tausende Mitarbeiter zu beschäftigen und während des Superbowl-Spiels Werbung mit berühmten Schauspielerinnen und Schauspielern zu schalten. Aber wir wollen nichts vorwegnehmen. Schließlich möchten Sie herausfinden, welcher der beiden Website-Builder am besten zu Ihrem Projekt passt. Gerne helfe ich Ihnen, beim Beantworten dieser Frage, denn wir haben mit Wix und Squarespace bereits mehrere Websites erstellt.

Wix oder Squarespace: Worin liegt der Hauptunterschied?

Wix ist ein Einstiegs-freundlicher Homepage-Baukasten mit modernen Templates, die sich sehr flexibel anpassen lassen. Squarespace ist ebenfalls modern, aber nicht so einfach in der Bedienung. Zwei der wesentlichen Vorteile von Wix sind der Gratistarif und die große Anzahl zusätzlicher Apps. Squarespace wartet mit einem besseren Blogging-Tool auf als Wix und bietet einen ausgezeichneten Support.

Sie haben Ihren Favoriten noch nicht gefunden? Dann lesen Sie weiter. Los geht’s! Wir haben 10 Runden vor uns.

Wer gewinnt diesen Onlineshop-Vergleich? (Spoiler Alert)

KategorieWixSquarespace
1. Einfachheit10
2. Designvorlagen und Flexibilität11
3. E-Commerce11
4. SEO11
5. Blog01
6. Mitgliederbereiche10
7. Mobile App10
8. Support01
9. App- und Marketing-Widgets10
10. Preise10
Gesamt85
Kostenlose TestversionWix testenSquarespace testen

#Runde 1: Einfachheit – Wie schnell kann ich loslegen?

Wenn Sie sich unseren direkten Vergleich anschauen, werden Sie feststellen, dass Wix in der Rubrik Einfachheit einen Stern mehr hat als Squarespace. Zwar verfolgen beide Plattformen bei der Homepageerstellung einen ähnlichen Drag-and-Drop-Ansatz, doch Wix ist in der Regel Einstiegs-freundlicher. Das Tool bietet ein stark visuell geprägtes Nutzungserlebnis. Sie klicken auf das Element, das Sie ändern möchten – und das war’s.

Der Drag-and-Drop-Editor vollbringt Wunder. Die gesamte Plattform ist übersichtlich gestaltet, sodass Sie sich von Anfang an intuitiv zurechtfinden. Außerdem können Sie im Notfall über den Website-Verlauf der Plattform Inhalte sehr leicht wiederherstellen.

wix website verlauf

Mit dem Website-Verlauf von Wix lassen sich frühere Versionen Ihrer Website wiederherstellen

Und darüber hinaus bietet Wix eine extrem einfache Einstiegsmöglichkeit: Wix ADI. Der Anbieter bezeichnet dieses Feature als künstliche Intelligenz – was möglicherweise übertrieben ist, vielleicht aber auch nicht. Dahinter steckt ein virtueller Assistent, der Ihnen eine Reihe Fragen stellt und anhand Ihrer Antworten eine Website präsentiert. Großartig ist, dass Sie jederzeit zum normalen Editor wechseln können, falls Ihnen die ADI-Optionen zu eingeschränkt erscheinen.

Squarespace ist keinesfalls ein technischer Alptraum – im Gegenteil. Doch Sie müssen generell öfter klicken als bei Wix, um dieselben Ergebnisse zu erzielen. Beispiel: Anstatt Ihre Inhalte einfach an die gewünschte Position zu ziehen (wie bei Wix), müssen Sie in Squarespace mit vorgefertigten Layouts und Trennelementen in einem Rasterlayout arbeiten.

Selbst für eine einfache Aufgabe wie den Aufbau Ihrer Navigationsstruktur und -hierarchie müssen Sie wahrscheinlich in der Knowledge Base von Squarespace nachschauen. Denn das Prozedere ist – ehrlich gesagt – ziemlich verwirrend.

Außerdem haben Sie keine Backup- und Wiederherstellungs-Funktion. Es wird empfohlen, die Inhalte zu kopieren und in Google Docs einzufügen. Das ist allerdings nicht sehr hilfreich oder einfach.

Gewinner: Bei Squarespace dauert es länger, bis Sie mit dem Tool vertraut sind. Haben Sie sich erst einmal auf der Plattform zurechtgefunden, ist die Nutzung kein Problem mehr. Aber Wix gewinnt diese Runde wegen der herausragenden Benutzerfreundlichkeit und dem leistungsfähigen Backup-System.

Ergebnis: Wix – Squarespace 1:0

#Runde 2: Designvorlagen und Flexibilität – Schickes Aussehen

Beim Stöbern in der Liste der Wix-Templates zeigt sich das umfangreiche Spektrum und die großartige Qualität der Vorlagen. Wir haben rund 1.000 kostenlose Themes gezählt. Sie sind diversen Kategorien wie Restaurant, Portfolio oder Blog zugeordnet, haben jedoch einige Tücken:

  • Zunächst einmal sind die Wix-Templates nicht vollständig responsive. Das heißt: Sie müssen sie manuell bearbeiten, damit sie auf Smartphones und Tablets gut aussehen. Das könnte auch ein Pluspunkt sein, wenn Sie volle Kontrolle über ihr mobiles Design haben möchten.
  • Ihre Grundkenntnisse in CSS oder HTML können Sie hier nicht anwenden. Mit Wix können Sie jedoch alle Elemente präzise genug platzieren, sodass das nicht notwendig sein sollte.
  • Ein wenig lästiger ist, dass Sie Ihr Template nach der Homepage-Erstellung nicht durch ein anderes ersetzen und damit live gehen können. Sie können Elemente verschieben und andere Schriftarten oder Farben auswählen. Ansonsten sind Sie aber ziemlich eingeschränkt.

squarespace templates

Squarespace bietet extrem elegante Designvorlagen, die wir sogar als „sexy“ bezeichnen würden.

In Squarespace sind rund 100 Templates verfügbar (plus 100 weitere, wenn man die Templates der Vorversion 7.0 mitzählt). Sie sind alle auch für Mobilgeräte optimiert. Quelldateien (HTML und CSS) können Sie ab dem Squarespace Business-Tarif bearbeiten. Generell lassen sich Elemente aber schwerer verschieben als bei Wix. Sie arbeiten in einem Raster. Das kann gut oder schlecht sein – je nachdem, wie viel Freiheit Sie sich wünschen.

Auch wenn Sie in der neuesten Version von Squarespace (Version 7.1) nicht zwischen den Templates wechseln können, beruhen alle auf demselben Style und derselben Struktur. So können Sie Ihr Design recht einfach aufpeppen und modernisieren. Einen Nachteil gibt es allerdings: Die Themes setzen auf große, professionelle Bilder. Wenn Sie sie durch weniger elegante Bilder ersetzen, verliert Ihre Website sofort an Designattraktivität.

Nebenbei bemerkt: Da es hier um Flexibilität geht, sollten wir auch darauf hinweisen, dass sowohl Wix als auch Squarespace über eine sehr flache Navigation verfügen. Damit ist nur ein Sublevel auf Ihrer Homepage möglich. Wenn Sie eine größere Website (30+ Seiten) planen, ist Webador die bessere Wahl, da sie dort beliebig viele Unterseiten erstellen können.

wix seitenstruktur

Seitenstruktur in Wix

Gewinner: Wie bereits in der Einleitung erwähnt, ist es schwer, einen Gewinner auszumachen. Wir würden sagen, Wix ist flexibler und bietet eine größere Auswahl. Squarespace hingegen bietet mit seinem Ansatz eine sichere Anwendung, was einige sicherlich beruhigen dürfte. Diese Runde geht daher unentschieden aus.

Ergebnis: Wix – Squarespace 1:1

#Runde 3: E-Commerce – Wix Store oder Squarespace Shop?

Wix wird nicht immer mit E-Commerce in Verbindung gebracht. Wir haben diesem Homepage-Baukasten jedoch eine recht gute Bewertung in unserem Testbericht gegeben. Festhalten lässt sich, dass sich der Baukasten für kleine und mittelgroße Onlineshops ausgesprochen gut eignet.

wix produktansicht

Produkt-Präsentation im Wix Onlineshop

Erstaunlicherweise ist auch Squarespace eine leistungsstarke E-Commerce-Lösung. Sie bietet professionelle Funktionen, die man von den besten Plattformen erwarten würde. Schauen wir uns also die entscheidenden Funktionen an: Onlineshop mit Wix oder Squarespace?

E-Commerce-FunktionWixSquarespace
Verkauf von physischen Waren, digitalen ProduktenJaJa
Verkauf von DienstleistungenNein – muss über Wix Bookings erfolgen.Ja
Import/Export von ProduktdatenJaJa
Conversion TrackingJaJa
ZahlungsgatewaysWix Payments, Stripe, PayPal und andere.Stripe, PayPal und Apple Pay.
Offline-Verkauf (Barzahlung oder Nachnahme)JaNein
POS-IntegrationJa oder SumUp (für Europa und UK)Ja, über Square
Wiederherstellen nach abgebrochenen KäufenJaJa
Live-FrachtkostenrechnerNein (nur USA)Nein (nur USA)
Automatische SteuerberechnungJa, über AvalaraNein (nur USA)
Unterschiedliche Mehrwertsteuersätze für verschiedene Produktkategorien*Ja, über AvalaraNein
DropshippingJa, über ModalystJa, über Printful (Print-on-Demand) und Spocket
SEOGut – siehe untenGut – siehe unten
KundenkontenJaJa (ab Basic-Tarif)

*Relevant für EU- und UK-basierte Unternehmen.

Gewinner: Wie Sie sehen, geht diese Runde nicht eindeutig aus. Der Sieg steht und fällt mit den Funktionen, die Sie benötigen. Squarespace wirkt ausgereifter, aber Wix erweitert den Funktionsumfang kontinuierlich mit neuen Features und hat einen günstigeren Einstiegstarif mit $23. Die Kosten für Squarespace belaufen sich auf mindestens $26.

Ergebnis: Wix – Squarespace 1:1

Damit steht es jetzt 3:2 für Wix.

Wenn der Schwerpunkt Ihrer Website auf E-Commerce liegt, sollten Sie auch Shopify in Betracht ziehen.

#Runde 4: SEO-Funktionen – Machen Sie Google auf sich aufmerksam

Haben Sie schon gehört, dass Website-Baukästen bei SEO schlecht abschneiden? Nun, so pauschal kann man das nicht sagen. Unsere eigenen Recherchen zeigen, dass man mit einem Homepage-Baukasten sehr wohl ein hohes Ranking erzielen kann. Wix ist darin am besten. Aber schlägt es damit Squarespace? Werfen wir einen Blick auf die folgende Tabelle.

OptimierungWixSquarespace
SeitentitelVerfügbar für alle SeitenVerfügbar für alle Seiten
Meta-BeschreibungVerfügbar für alle SeitenVerfügbar für alle Seiten
URLs anpassenVerfügbar für alle SeitenVerfügbar für alle Seiten
ÜberschriftenVon H1 bis H6H1 bis H4 vorhanden
Alt-Attribute für BilderAnpassbarAnpassbar, aber die Menüs sind gelegentlich sehr umständlich
301-WeiterleitungenVerfügbarVerfügbar
SSL-VerschlüsselungVerfügbar in allen TarifenVerfügbar in allen Tarifen
SuchmaschinenanweisungenVerfügbar für Seiten, aber nicht für BlogbeiträgeVerfügbar für alle Seiten
Google Analytics hinzufügenSiehe AnleitungVerfügbar
Google Search Console hinzufügenSiehe AnleitungVerfügbar
Google AMP (beschleunigte Mobilseiten)VerfügbarVerfügbar
FazitAusgezeichnet für SEOSehr gute SEO-Funktionen

Auch wenn Squarespace in der Vergangenheit einige nennenswerte SEO-Mängel aufwies, hat das Unternehmen diese inzwischen vollständig beseitigt – na ja, fast. Eine Einschränkung ist geblieben. Denn manchmal lässt sich immer noch schwer herausfinden, wo der Alt-Text für Bilder einzufügen ist. Hinzu kommt, dass sich in einigen älteren Templates der Seitentitel Ihrer Homepage nicht anpassen lässt. Aber von diesen Vorlagen gibt es glücklicherweise immer weniger.

squarespace-seo-einstellungen

SEO-Menü in Squarespace: Es zeigt auch eine (voraussichtliche) Vorschau des Suchergebnisses in Google an

Gewinner: Erstaunlicherweise ist Squarespace seit dem letzten Update in Sachen SEO genauso stark wie Wix. Unentschieden!

Ergebnis: Wix – Squarespace 1:1

#Runde 5: Blog – Wo sollte ich meine Ansichten teilen?

Zunächst einmal ist festzustellen, dass die beste Blog-Plattform immer noch zweifellos WordPress ist. An dieser Plattform müssen sich die anderen messen lassen. Wie schneidet also der Wix-Blog ab?

Wix hat die Anzahl der Blöcke in seinem Editor erhöht: Jetzt lassen sich Dateien, Tabellen und sogar GIF-Bilder hinzufügen. Sie können auch ein Lied aus SoundClound einbinden. Aber dennoch vermissen wir weiterhin einige Funktionen wie etwa Social-Media-Leisten. Wenn Sie ein fehlendes Element hinzufügen möchten, müssen Sie das über den HTML-Code tun. Außerdem gibt es im Wix-Blog keine Rückgängig-Funktion.

wix blog editor

Der Blogeditor in Wix: übersichtlich, aber einige Bausteine fehlen

Squarespace hingegen könnte WordPress (fast) herausfordern. Sie erhalten die meisten, wenn nicht sogar alle, benötigten Blog-Funktionen wie Kategorien, Beitragsplanung und mehr. Und das ist noch nicht alles. Squarespace bietet auch ein integriertes Hosting für Ihren Podcast, falls Sie einen ins Leben rufen möchten. Darüber hinaus können Sie auf einfache Weise ein Kontaktformular, einen Newsletter und eine Karte hinzufügen – keine dieser Funktionen ist im Wix-Editor verfügbar.

Auch wenn Squarespace viele Blöcke bereitstellt, fehlen einige (beispielsweise eine Tabelle). Wie bei Wix können Sie sie über den HTML-Code Ihrem Beitrag hinzufügen.

squarespace blog editor

Der Blog in Squarespace bietet mehr Optionen, wirkt aber etwas unübersichtlich

Lesen Sie unseren ausführlichen Artikel, wenn Sie Ihren eigenen Blog betreiben möchten.

Gewinner: In Anbetracht aller Kriterien gewinnt Squarespace diese Runde erneut (auch wenn Wix seinen Editor stark verbessert hat). Das ist der Ausgleich!

Ergebnis: Wix – Squarespace 0:1

Damit steht es insgesamt 4:4.

#Runde 6: Mitgliederbereich – Wer ist besser?

Es überrascht nicht, dass im letzten Jahr viele Unternehmen und freiberuflich Tätige Ihre Dienstleistungen ins Internet verlagert haben. Sie haben ihrer (meist) ans Haus gefesselten Kundschaft hochwertige digitale Inhalte wie Online-Kurse, Workshops, Podcasts und Rezepte angeboten.

Sowohl Wix als auch Squarespace bieten die Möglichkeit, Ihrer Website exklusive Mitgliederbereiche hinzuzufügen und der Kundschaft für den Zugriff Gebühren zu berechnen.

Die Vorgehensweise unterscheidet sich jedoch leicht. Hier eine kurze Zusammenfassung.

Die Funktion der Mitgliederbereiche in Squarespace ist relativ neu und funktioniert wie ein Add-on. Mit diesem Feature können Sie Ihre Inhalte zu Geld zu machen, indem Sie sie hinter eine Bezahlschranke stellen. Dabei ist es egal, ob es sich um Kurse, Videos oder Podcasts handelt. Für Mitglieder können einmalige oder regelmäßige Gebühren erhoben werden. Gleichzeitig können Sie auch kostenlose Inhalte anbieten (praktisch, wenn Sie ein Freemium-Modell nutzen möchten).

Squarespace erleichtert Ihnen den Einstieg mit einer Handvoll Vorlagen. Sie können aber auch jeden beliebigen Bereich Ihrer Website für Mitglieder reservieren – selbst den Blog oder Onlineshop.

squarespace mitgliederbereich

Content-Blöcke für Mitgliederbereiche in Squarespace

Grundsätzlich ist Squarespace eine übersichtliche und elegante Lösung – obwohl die Einrichtung von Mitgliederbereichen kostenpflichtig ist (ab $9). Sie können unabhängig vom gewählten Tarif jeder Website hinzugefügt werden.

Der Wix Mitgliederbereich (kostenlos!) geht sogar einen Schritt weiter und ermöglicht Mitgliedern nicht nur auf exklusive Inhalte der Website zuzugreifen, sondern auch einige andere Aktionen durchzuführen. Hierzu gehören:

  • Erstellen von Kundenkonten zur Anzeige von Bestellstatus und Verwaltung von Kreditkarten
  • Verwaltung von Terminen und Events, für die eine Buchung bzw. Anmeldung erfolgt ist
  • Chat-Möglichkeit mit anderen Mitgliedern
  • Anpassung von Forums- und Blog-Profilen sowie Folgen von Lieblingsbloggern/-autoren

wix mitgliederbereich

Wenn Sie Inhalte auf zahlende Mitglieder einschränken möchten, ist das selbstverständlich auch möglich. Sie müssen nur die Tarife-App installieren, die ebenfalls gratis ist. Ein Haken ist jedoch, dass Sie auch einen Wix Business/ Ecommerce-Tarif (dazu später mehr) benötigen. Da diese Tarife teurer sind als nicht kommerzielle, ist dieser Umstand nicht ideal – vor allem, wenn Sie auf Ihrer Website keine E-Commerce-Funktion brauchen. Die Einrichtung von Mitgliederbereichen kann knifflig sein, am Ende ist es aber den Aufwand wert.

Gewinner: Die Squarespace Mitgliederbereiche sind eine nette, überschaubare Lösung, um Inhalte zu Geld zu machen. Die umfangreichen Mitgliederfunktionen von Wix sind jedoch schwer zu schlagen. Außerdem müssen Sie keinen einzigen Cent zahlen, falls Sie nichts verkaufen. Wix geht mit einem Punkt in Vorsprung.

Ergebnis: Wix – Squarespace 1:0

Es steht 5:4 für Wix.

#Runde 7: Mobile App: Welche ist die beste für mich?

Die Wix Owner App bietet zahlreiche Funktionen zur Verwaltung einer oder mehrerer Websites. Beachten Sie, dass sich über ein Mobilgerät nur Websites bearbeiten lassen (Menü, Seitenarchitektur, Design…), die in Wix ADI erstellt wurden. Aber Sie können weiterhin Inhalte wie Blogbeiträge oder neue Produkteinträge erstellen.

Auf Ihrem Dashboard können Sie über Shortcuts auf die Hauptfunktionen der App zugreifen: Verträge, Aufträge, Abos, Blogbeiträge, Analysen, Produkte, Marketingkampagnen und so weiter.

wix owner app

Hier einige Highlights:

  • In den Statistiken können Sie sich bei größeren Veränderungen der Besucher- oder Verkaufszahlen benachrichtigen lassen.
  • Im Blog-Bereich können Sie Ihre Beiträge erstellen oder bearbeiten, Ihre Seiteneinstellungen verwalten und die Besucherzahlen überwachen.
  • Der Posteingang zeigt alle Nachrichten von Mitgliedern und Kunden an.

Mit der Squarespace App können Sie auch eine Website erstellen und sich zur Verwaltung einer bestehenden Homepage anmelden. Allerdings wirkt die App bei weitem simpler. Nichtsdestotrotz können Sie im Gegensatz zu Wix direkt aus der App all Ihre Seiten bearbeiten. Gerne hätten wir eine Drag-and-Drop-Funktion gesehen, mit der sich die Seitenreihenfolge im Menü ändern lässt.

Uns gefällt die Drag-and-Drop-Möglichkeit in Analytics: Sie können die Karten nach Belieben ganz leicht neu anordnen (z.B. Traffic-Übersicht, Aktivitätsprotokoll, Besuche nach Land, Traffic-Quellen und beliebte Inhalte). Der Handelsbereich ist jedoch ziemlich einfach: Sie sehen Ihre Aufträge – ausstehend, erfüllt, storniert – und Ihren Bestand.

squarespace app analytics

Support erhalten Sie, wenn Sie im unteren Menü auf „Einstellungen“ und dann auf „Hilfe“ klicken. Damit erhalten Sie Zugriff auf Benutzungshandbücher und Ihre Supporttickets.

Gewinner: Der „Seiten“-Bereich in der Squarespace App gefällt uns ausgesprochen gut: Seiteninhalte und -einstellungen lassen sich im Handumdrehen bearbeiten. Die Wix App ist jedoch ansprechender gestaltet und enthält mehr Funktionen. Dieser Punkt geht an Wix.

Ergebnis: Wix – Squarespace 1:0

Damit steht es 6:4.

#Runde 8: Support – Wird mir geholfen und, wenn ja, wie schnell?

Wix und Squarespace bieten beide tolle Supportforen, Artikel, Tutorials, einschließlich Video- und Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Alles auf Deutsch.

wix-support

Das Hilfe-Center von Wix ist sehr gut. In vielen anderen Tools schwankt die Nützlichkeit der Hilfeartikel.

Auf unsere Supportanfragen haben wir in beiden Plattformen klare und hilfreiche Antworten erhalten. Beide bieten Live-Chat Support an. Der einzige Unterschied: Wix bietet auch Telefonsupport (per Rückruf).

Gewinner: Hier entscheidet Ihr bevorzugtes Kommunikationsmittel an wen diese Runde geht. Da Wix aber immer möchte, dass Sie zuerst die FAQs lesen und die Kontaktaufnahme etwas erschwert, geht dieser Punkt an Squarespace.

Ergebnis: Wix – Squarespace 0:1

Damit holt Squarespace auf! Der Zwischenstand lautet 6:5. Was für ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen!

#Runde 9: Apps und Widgets – Erweiterung der Website mit Add-ons

Wir loben oft den ausgezeichneten und umfangreichen Wix App Market. Dort finden Sie haufenweise Add-ons und Zusatzfunktionen für Ihre Website. Dazu gehören Hotel- und Restaurant-Apps, Buchungssysteme, erweiterte Galeriebilder und Spendenboxen für gemeinnützige Unternehmen. Einige davon sind nicht kostenlos und Wix kann nicht für die Supportqualität der externen Entwickler garantieren. Dennoch ist es gut zu wissen, dass Sie mehr als das Übliche bekommen können.

Squarespace hat im Dezember 2019 den Marktplatz Squarespace Extensions ins Leben gerufen. Der Schwerpunkt liegt auf E-Commerce (z.B. Versand- und Buchhaltungsdienstleistungen), aber derzeit gibt es nicht viele Integrationsmöglichkeiten. Die Optionen werden mit der Zeit hoffentlich zunehmen.

Gewinner: Diesen Punkt holt sich Wix.

Ergebnis: Wix – Squarespace 1:0

Es steht nun 7:5.

#Runde 10: Preise – Wer hat das bessere Angebot?

Bei Wix können Sie monatlich, jährlich oder halbjährlich zahlen. Ein Gratistarif mit Werbelogo wird angeboten und Sie können sofort mit einer kostenlosen Testversion starten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche kostenpflichtige Preisstufen, die verwirren können:

Website-Tarife

  • Connect Domain ($5 pro Monat)
  • Combo ($14 pro Monat)
  • Unlimited pro Monat)
  • VIP ($39 pro Monat)

E-Commerce-Tarife

  • Business Basic ($23 pro Monat)
  • Business Unlimited ($27 pro Monat)
  • Business VIP ($49 pro Monat)

Die Preise gelten für Jahresabos.

Wie in unserer Wix-Preisübersicht erwähnt, sollte der Combo-Tarif für die meisten Anwender passen, sofern Sie keinen Onlineshop einrichten möchten. In diesem Tarif sind alle benötigten Funktionen und ein eigener Domainnamen inklusive. Der beste Tarif für Shopseiten ist je nach Funktionsbedarf entweder Business Basic oder Business Unlimited. Erwähnenswert ist auch, dass Sie bei den Bezahltarifen eine 14-tägige Geld-Zurück-Garantie haben.

Die Preisgestaltung bei Squarespace ist bei Weitem überschaubarer. Es gibt nur 4 Tarife, die Sie im Monats- oder Jahresabo erwerben können:

  • Persönlich ($12 pro Monat)
  • Business ($18 pro Monat)
  • E-Commerce Basis($26 pro Monat)
  • E-Commerce Erweitert ($40 pro Monat)

Wie in unserem umfassenden Squarespace-Preisvergleich bereits aufgeführt, gibt es keinen Gratistarif.

Gewinner: Wix gewinnt den Kampf gegen Squarespace aufgrund des Gratistarifs und des sehr preiswerten Combo-Tarifs. Squarespace bietet nur eine 14-tägige kostenlose Testversion. Und sollten Sie jemals die Zahlungen für Ihre Website einstellen, verschwindet Ihre Squarespace-Website ganz aus dem Internet. Bei Wix können Sie ein kostenloses Konto beibehalten, was ein großer Vorteil ist.

Ergebnis: Wix – Squarespace 1:0

Endpunktestand: 8:5 für Wix!

Der direkte Vergleich

Schauen wir uns nun Wix und Squarespace im direkten Vergleich genauer an:

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

Ja

500 MB+

Unbegrenzt

Ja

Nein

Ja FAQ

Ja Chat

Ja Email

Ja Telefon

Ja FAQ

Ja Chat

Ja Email

Nein Telefon

Preise anzeigen

Preise anzeigen

4.6/5

3.8/5

Squarespace oder Wix: Unser Video-Testbericht

Wenn Sie sich lieber zurücklehnen und unser Video (auf Englisch) anschauen möchten, klicken Sie hier:

To try Wix for free, click here: https://www.websitetooltester.com/out/wix-vs-ss-youtube Learn more about Squarespace (and Wix) here: ... Wix vs Squarespace: What's the best website builder? 2019-02-05T11:54:55.000Z https://i.ytimg.com/vi/uqjRx0MJ-sg/default.jpg

Wix oder Squarespace: Wer gewinnt am Ende?

Gibt es beim Vergleich von Wix und Squarespace einen klaren Gewinner? So scheint es, auch wenn es ein knapper Sieg ist. Wix ist im Allgemeinen besser und bei weitem vielseitiger. Die Plattform bietet mehr Flexibilität für eine große Bandbreite an Websites. Außerdem ist sie viel preisgünstiger. Squarespace hingegen punktet mit seiner Blogging-Funktion und den vollständig responsiven Templates.

Im Gegensatz zu Squarespace können Sie mit Wix Ihre Website anpassen, sodass sie sich für kleine Unternehmen wie Hotels oder Restaurants sowie für einen veranstaltungsbasierten Webauftritt eignet. Die integrierten Vorlagen und Apps verleihen den Websites einen erstklassigen Touch.

Falls Sie mitgezählt haben, haben Sie sicher bemerkt, dass Wix mit 8:5 solide gewonnen hat. Bemerkenswert ist jedoch, dass die meisten Punkte, die an Wix gingen, mit Abstand erzielt wurden (Einfachheit, Apps und Widgets sowie Preise).

Das bedeutet aber nicht, dass Sie Squarespace keinesfalls nutzen sollten. Wenn Sie ein engagierter Blogger sind, legen wir Ihnen Squarespace wärmstens ans Herz (es sei denn, Sie möchten den vollen Umfang von WordPress nutzen). Mit dem strukturierten Designansatz des Tools können Sie so gut wie sicher sein, dass Ihre Website großartig aussehen und auf allen Geräten einwandfrei funktionieren wird. Außerdem bietet Squarespace einen besseren Support.

Zum Schluss ist noch anzumerken, dass sich keine der Plattformen für große Onlineshops besonders eignet. Wenn Sie einen großen Onlineshop haben, sollten Sie sich unseren Shop-Vergleich anschauen.

Bei Fragen oder Feedback hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar!

 

Updates:

05.11.2021 – Wix bietet jetzt auch Live-Chat Support an

Über Annika Müller, M.A. Media Studies (Bielefeld University)

annika müller

Hallo! Mein Name ist Annika und ich komme ursprünglich aus Bielefeld. Vielleicht kennen Sie ja auch die Legende, dass es diesen Ort gar nicht gibt? ;) Seit mehreren Jahren teste ich bereits digitale Tools mit dem Fokus auf Website-Baukästen. Wenn Sie also Fragen zu diesem Thema haben, helfe ich Ihnen gerne weiter!

Ihre Kommentare und Feedback

Zurück nach oben