E-Commerce

Schritt-für-Schritt den eigenen Online Shop erstellen – Einführung

Robert Brandl

Von Robert

Um Tooltester kostenlos anbieten zu können, verwenden wir Affiliate Links. Falls Sie darüber eines der besprochenen Produkte kaufen, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Der Preis den Sie zahlen, verändert sich dadurch nicht.

LisichkaDer eigene Online Shop: das bedeutet nicht nur einen Laden zu haben, der 24-Stunden täglich offen ist. Sie können Kunden deutschlandweit oder mit den entsprechenden Sprachversionen sogar weltweit ansprechen.

Was aber hält die Menschen davon ab einen eigenen Online Shop zu erstellen? Drei der häufigsten Gründe dürften sich in etwa so anhören: „zu kompliziert und technisch“, „zu teuer“ und/oder „zu wenig greifbar“.

Falls Sie über ein gutes versandfähiges Produkt verfügen, aber ähnliche Bedenken hinsichtlich der Eröffnung eines Online Shop haben, möchten wir Ihnen mit dieser Serie helfen.

Heutzutage ist es für den Betrieb eines Online Shops nicht mehr nötig selbst programmieren zu können oder einen Webdesigner Gewehr bei Fuß stehen zu haben. Sie werden sehen, dass man selbst mit moderatem Budget viel erreichen kann und dass dieses virtuelle Konstrukt äußerst greifbar und profitabel für Sie sein kann.

Wie ein Online Shop für Handtaschen und Accessoires entsteht

Um die Theorie auch in die Praxis umzusetzen, lade ich Sie dazu ein, die Erstellung eines echten Online Shops Schritt-für-Schritt mitzuerleben. Tatiana, eine Freundin, die sich vor kurzem selbständig gemacht hat, designt Handtaschen und Accessoires unter ihrem eigenen Label „LISICHKA“.

Da die Eröffnung in Kürze ansteht, werde ich in den nächsten Wochen in diesem Blog über folgende Themen schreiben:

Teil 1: Ziele des Online Shops festlegen

Teil 2: Inhalts- und Strukturplanung

Teil 3: Auswahl des geeigneten Online Shop Tools

Teil 4: Erstellung eines individuellen Shop-Designs

Textentwicklung

Weitere relevante Informationen für Online Shop-Betreiber:

Meinen Online Shop erstelle ich selbst – ausführlicher Leitfaden für Einsteiger

Wichtige rechtliche Anforderungen für deutsche Online Shops

Tipps zu AGBs, Widerrufsbelehrung und Dateschutzerklärung

Suchmaschinenoptimierung

Marketing und Kundenbindung: Online Shop bekannt machen mit einem Budget von 1000 Euro

Plattformen für den Verkauf digitaler Produkte (eBooks, MP3s etc.)

Internationale Märkte: so findet man den richtigen Übersetzer

 

Auf dem laufenden bleiben

Um die folgenden Teile der Serie nicht zu verpassen, können Sie uns auf Facebook, Twitter, per RSS Reader oder ganz klassisch mit einem Bookmark in Ihrem Browser folgen.

Robert Brandl

Gründer und Geschäftsführer

Servus, ich bin der Gründer von Tooltester! Ursprünglich aus München startete ich mein Berufsleben als Projektmanager in einer digitalen Marketingagentur in Frankfurt, wo ich immer derjenige war, der neue Web-Tools testete. Glücklicherweise konnte ich dieses Hobby im Jahre 2010 in meinen Beruf verwandeln. Ich freue mich von Ihnen zu hören. Sie finden mich auch auf LinkedIn.

Mehr über uns

Hinter den Kulissen dieses Artikels.

Dieser Artikel wurde von unserem Expert:innenteam geschrieben und folgt einem genauen Verfahren..

So arbeiten wir

Kommentare

homepage erstellen

Der Homepage-Kurs für Einsteiger

Wenn Sie sich erst mal mehr Grundlagen anlesen möchten, dann sollten Sie in unserer „Homepage-Anleitung für absolute Beginner“ schmökern. Hier zeigen wir Ihnen Schritt-für-Schritt die einzelnen Schritte beim Aufbau einer eigenen Homepage. Das Beste: das alles kostet Sie keinen Cent.